Die Idee dahinter

Wir – das sind Christa und Andi Müller – bewundern die Vielfalt der Natur. Mit unserem Hof verwirklichen wir uns einen Traum. Den mit Abstand grössten Teil unserer Produkte stellen wir selbst von Hand her.

Meilensteine

Einige Ereignisse, die uns bewegt haben:

2019 Unser Betrieb ist jetzt Bio zertifiziert!
2019 Die Wolhuser Bauern lancieren einen Buure-Märt, wir dürfen aktiv an den Vorbereitungen und der Ausführung teilnehmen. Schön, wir können jetzt unsere Produkte in der Nähe verkaufen. Ein lang gehegter Wunsch geht in Erfüllung. Produzieren und konsumieren so nah wie möglich, ökologisch wertvoll. Hoffentlich sehen die Kunden das auch so und kommen zahlreich!
2019 Andi lädt seinen langjährigen Kollegen Rodolfo zu einer Besichtigung der Kräuterei und der Tiere ein. Rodolfo möchte seiner Familie und seinen Bekannten das Schmitteweidli zeigen. Ein ganz toller Samstag mit vielen interessanten Gesprächen und Begegnungen. Es sind über 20 Personen gekommen, die nach einem feinen Apero zufrieden nach Hause gegangen sind.
2018 Christa ist jetzt ausgebildete Landwirtin, nach 3-jähriger Ausbildung
2017 Neuer Stall eingeweiht und von der Schafherde bezogen.
2017 Der erste topmoderene Motormäher kommt zum Einsatz – eine grosse Arbeitserleichterung
2015 Neue Zufahrtstrasse mit Betonfahrspuren ist entstanden
2015 Wir nehmen zum ersten Mal am Kräutermarkt in Escholzmatt teil.
2013 Das war ein super Honig-Jahr!
2011 Schmitteweidli gekauft

Wie es bei uns aussieht

Die Kräuterei Schmitteweidli ist im ständigen Wandel. Was mit Hund und Katze begonnen hat, ist jetzt ein richtiger Hof mit einer Schafherde, einem Dutzend Hennen und dem Chefhahn, Kaninchen und mehreren Bienenstöcken. Der Garten ist die Quelle für Kräuter und Früchte. Der kleine Hofladen gehört natürlich auch dazu. Unser Hof ist keine Touristenattraktion und das ist auch gut so. Sie sind aber herzlich willkommen, geben Sie uns vorher kurz Bescheid, dann bedienen wir Sie gerne im Laden.

Auto

Von Luzern oder Willisau

Wolhusen Kreisel: Ausfahrt Richtung Entlebuch/Bern. 1 km Hauptstrasse; nach Landi links abbiegen. Der Aemserstrasse folgen und bei kleiner Brücke links abbiegen. Die letzten 300 m sind betonierte Fahrspuren.

Anfahrt

ÖV

Ab Bahnhof Wolhusen

Bus 221 Richtung Romoos bis Haltestelle Wolhusen, Emsern. 10-minütiger Fussmarsch der Aemserstrasse entlang. Die letzten 300 m sind betonierte Fahrspuren.

Andi & Christa Müller–Haas
Schmitteweidli
6110 Wolhusen

Tel. 041 980 59 20
info@schmitteweidli.ch